Tagesablauf

    

   

 

7:30 Uhr bis 9:00 Uhr – Bringphase

Um 7:30 Uhr öffnen wir unsere Türen und begleiten Ihre Kinder dabei, gut in den Tag zu starten. Während dieser Phase findet das Freispiel statt und Ihre Kinder haben die Möglichkeit, am offenen Frühstück teilzunehmen – ganz egal ob direkt nach dem Ankommen oder nach dem ersten Spielen. Bis 9:00 Uhr sollten dann alle Kinder da sein, damit wir gemeinsam und in Ruhe in den Tag starten können.

9:30 Uhr bis 10:00 Uhr – Gemeinsamer Morgenkreis

Der Morgenkreis ist ein gemeinsames Ritual der Kinder und Mitarbeiterinnen, in dem zum Beispiel aktuelle Themen besprochen, Lieder gesungen, Geschichten gelesen, Erzählrunden stattfinden, Gruppenspiele gespielt, der Tag geplant wird oder Geburtstage gefeiert werden.

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr – Freispiel & Angebot

In der Freispielzeit dürfen die Kinder eigenständig mit Ihren Spielpartnern nach Ihren Bedürfnissen spielerisch aktiv werden. Dies kann in der Bauecke, im Rollenspielbereich, in unserem Atelier, in der Turnhalle oder im Ruhe/Entspannungsbereich sein. Dazu bieten wir den Kindern täglich  an, in unserem großen Außengelände mit Klettergerüst, Fahrzeugen, Sandkasten, Spielhäuschen, Rutsche und/oder Hängematte zu spielen und die Natur zu genießen. Während dieser Freispielzeit haben die Kinder auch die Möglichkeit, sich für ein Angebot zu entscheiden, welches von den Mitarbeiterinnen angeboten und begleitet wird. Hier ein kurzer Überblick über regelmäßig stattfindende Angebote:

  • Bewegungsangebote
  • Entspannungsangebote
  • Hauswirtschaftliche Angebote
  • Kreativangebote
  • Spaziergänge und/oder Ausflüge
  • Vorschulangebote

11:45 Uhr bis 12:30 Uhr – Mittagessen

Es wird in zwei Räumen Mittagessen angeboten, um eine kleinere gemütlichere Atmosphäre zu gewährleisten. Das Mittagessen wird angeliefert. Da einer unserer Schwerpunkt Ernährung ist, wird auf gesunden, frische und vielseitige Ernährung Wert gelegt. Nach dem Mittagessen begleitet eine Mitarbeiterin die Kinder beim Zähne putzen, da auch die Zahnhygiene zu unserem Kita vital Konzept gehört.

12:45 Uhr Entspannung

Unsere „Minis“ haben nun die Möglichkeit, einen Mittagschlaf abzuhalten. Unsere „Größeren“ können während dieser Phase runter kommen und einfach mal abschalten. Dies kann auf vielfältige pädagogische Art geschehen – durch Vorlesegeschichten, ein Hörspiel, Mandala ausmalen und ruhige Gesellschaftsspiele spielen.

Unser Nachmittag

Am Nachmittag beginnt die Abholzeit und es findet Freispiel statt, bei dem die Mitarbeiter individuell auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen.

Von 15:00 bis 15:30 findet ein gemeinsamer, gesunder Nachmittagssnack statt, der in gemütlicher Runde stattfindet. Während dieser Zeit ist keine Abholzeit.

16:30 Uhr – die Einrichtung schließt

Unsere Türen schließen sich – bis 16:30 müssen Sie Ihr Kind abgeholt und die Einrichtung verlassen haben.

Wir alle freuen uns auf den nächsten Tag!